Der Musentempel hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht, sondern fleißig an einem neuen Konzept gearbeitet. Heraus gekommen ist das:

2014-12-03 14_23_05-img-24h-theater__logo__2014-11-24-66660.pdf

Wenn der Musentempel “Mary Stuart” komprimieren kann, dann wird das wohl auch beim Theater selbst möglich sein?! Wir wollen auf alle Fälle die Probe aufs Exempel machen und starten erstmalig in Österreich mit solch einem herausragenden Projekt.

24h-Theater – so geht’s:

AutorInnen, RegisseurInnen, SchauspielerInnen sowie BühnentechnikerInnen (die sich vorher mit voller Begeisterung bei uns angemeldet haben – nähere Infos dazu folgen weiter unten) werden zu einer von vier Gruppen zugeteilt und am 28. Februar 2015 geht es dann los!

Am ersten Abend wird den Gruppen das Thema verraten und der Countdown gestartet: Nun haben die jeweils 4 Gruppen 24 Stunden Zeit ein Stück von 15 Minuten zu schreiben, zu inszenieren, zu proben und letztendlich aufzuführen.

Die Themenvorgabe wird vorab vom Publikum bestimmt, welches auch gleich am 1. März 2015 in den Genuss von 4! Uraufführungen kommt – und das alles an nur einem Abend!

Ort dieses einzigartigen Geschehens ist das Kulturzentrum Hof

Anmeldung zum 24h-Theater:

Wer sich jetzt denkt: Da muss ich unbedingt dabei sein! meldet sich bitte mit folgenden Informationen unter 24h-theater@robk.at an:

  1. Name
  2. Alter
  3. Telefonnummer (ganz wichtig, am besten Handy)
  4. Gewünschte Rolle(n)
  5. Gebt bitte kurz (!) an, welche Erfahrungen ihr bisher im Bereich Theater gemacht habt

Beispiel:

Name: Rampen Held

Alter: 22

Telefon: 0101 1234-9876

Position 1: Schauspieler

Position 2: Stage Manager

Theatererfahrung: 3 Jahre als Schauspieler im Universitätstheater, bei einem Stück Regie-Assistent gemacht, meistens parallel um Beleuchtung gekümmert. Schreibe privat Kurzgeschichten.

(d.h.: Rampen Held will am liebsten „Schauspieler“ sein. Sollte das nicht gehen, wäre er bereit die Aufgaben des „Stage Managers“ zu übernehmen)

Gebt in der Betreffzeile bitte “Anmeldung 24h-Theater” an!

Deadline:

Anmeldefrist ist bis 31. Jänner 2015 @ 24:00 Uhr. Wer zuerst kommt, malt zuerst! Wir geben dann bis zum 15. Februar Bescheid, wer für welche Rolle zugeteilt ist. Stellt aber bitte vorher sicher, dass ihr am 28. Februar / 1. März 2015 auch wirklich Zeit habt. Wenn euch etwas dazwischen kommen sollte, teilt uns das bitte so schnell als möglich mit!

Wir freuen uns schon auf euch! Musenküsse